Auch in Bayern - Rauchwarnmelderpflicht ab 2013

Wie schon seit Jahren von vielen Brandschutzverbänden und Rettungsinitiativen gefordert, hat mittlerweile auch Bayern in ihrer Landesbauordnung festgelegt, dass Rauchmwarnelder in Wohnungen installiert werden müssen. Für Neubauten greift die Pflicht mit Änderung der Bayerischen Bauordnung zum 01.01.2013. Für Bestandsgebäude wird ein Übergangsfrist zur Nachrüstung bis Ende 2017 gewährt.  Aber auch ohne eine Verpflichtung des Gesetzgebers ist die lebensrettende Wirkung dieser kleinen technischen Helfer nicht von der Hand zu weisen.

Als Kooperationspartner mit dem Marktführer in Sachen Rauchwarnmelder, der Firma Hekatron bin ich in der Lage, Ihnen ein wirtschaftlich sinnvolles Angebot zu unterbreiten, das die Lieferung von qualitativ erstklassigen Rauchwarnmeldern, deren DIN-Gerechte Montage und Inbetriebnahme sowie die jährlich vorgeschriebene gesetzliche Wartung beinhaltet.